Willkommen bei k-quadrat

dem Netzwerk für Kultur‐ und Kreativwirtschaft der Region Osnabrück


k-quadrat ist der Branchenverband für die Kultur‐ und Kreativwirtschaft der Region Osnabrück. Der Verein dient als Sprachrohr seiner Mitglieder, engagiert sich für ein kreatives Unternehmertum sowie neue, experimentelle Formen des Wirtschaftens und der Zusammenarbeit.

 k-quadrat sieht sich als Impulsgeber kreativer Ideen und als Katalysator eines gemeinschaftlichen, zukunftsorientierten unternehmerischen Handelns. Ziel ist die Bündelung, Förderung und Stärkung der Kultur‐ und Kreativwirtschaft durch eine aktive Beteiligung und Einflussnahme des Vereins auf allen Ebenen der Politik, Wirtschaft und Kultur insbesondere im Raum Osnabrück.
k-quadrat geht es um gezielte Netzwerkaktivitäten, die Unterstützung bei der Projekt‐ und Fördermittelbeschaffung, eine fundierte Beratung zu Aus‐ und Weiter­bildungsangeboten, die Organisation und Durchführung branchenrelevanter Veranstaltungen, Wissensvermittlung und die Herausgabe entsprechender Publikationen. Es geht um die Durchsetzung wirtschaftspolitischer Ziele, um wachsende Professionalität und Sichtbarkeit.

k-quadrat lebt vom Mitmachen, den Ideen vieler kreativer Köpfe und der Dynamik, die aus gemeinsamem Handeln entsteht. Wer sich über k-quadrat informieren möchte oder bereits konkretes Interesse an einer Mitgliedschaft hat, sollte eine der zahlreichen Kontaktmöglichkeiten nutzen. Worum geht es euch? 

Im Fokus

Aktuelles

  • Weihnachtsfrühstück in der IHK mit Fachvortrag

    Zum Jahresende 2015 laden wir gemeinsam mit der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim ganz herzlich zu einem gemeinsamen Frühstück mit Fachvortrag ein.…

    Mehr lesen →

  • Kreative kickern und spenden

    And the winner is: Just for fun

    Das Team von Typolo hat ungeschlagen das Kicker-Turnier beim Sommerfest von k-quadrat gewonnen. Doch nicht der Ehrgeiz und der Ruhm standen im Mittelpunkt des launigen Fests, sondern das Kennenlernen der kreativen Menschen in Osnabrück.…

    Mehr lesen →